Let’s talk about money, baby

Let’s talk about money, baby

Über Geld spricht man nicht. Oder genauer gesagt nicht oft genug. Kommt hinzu, dass in Paarbeziehungen oft traditionelle Rollenverteilungen unüberlegt übernommen werden: Finanzen regeln und Geld anlegen ist Männersache. Dies belastet nicht nur die Beziehung, weil sich das Paar bei einem essenziellen Thema nicht auf Augenhöhe begegnet, sondern kann auch negative Anlageentscheide mit sich ziehen. Dabei braucht es wenig, um die wichtigsten Begriffe und Zusammenhänge zu verstehen und das Thema Geld in die Beziehung einzubinden.

Blind vertrauen? Eine riskante Strategie

Arbeiten im gemeinsamen Haushalt werden bei Paaren gerne aufgeteilt. Das Thema Finanzen sollte man aber nicht komplett dem Partner überlassen, weil er oder sie mehr darüber weiss oder diese Aufgabe lieber erfüllt. So manche gemeinsame Ersparnis wäre nicht im Onlinecasino versickert, wenn der ahnungslose Partner einen Blick auf den Kontoauszug geworfen hätte. Aber selbst, wenn Sie solche Worst Case-Szenarien in Ihrer Partnerschaft für undenkbar halten, empfiehlt es sich spätestens bei Anlageentscheiden nicht blind Ihrer Liebe zu vertrauen. Der Grund: Viele Anleger überschätzen ihr Wissen — vor allem beim aktiven Investieren und anspruchsvollen Finanzprodukten. Zudem legen Männer gemäss verschiedenen Studien im Vergleich zu Frauen riskanter an.

Investment-Grundlagen erlernen. Fast kinderleicht

Sich Basiswissen über Geldanlagen erfordert kein Studium. Zahlreiche Bücher nehmen Anlagenovizen an die Hand und weisen ihnen den Weg. Eine gründliche Einführung bietet zum Beispiel «Was Sie über Geldanlage wissen sollten» von Michael Ferber. Schlau machen aber auch Off- und Online-Kurse. Wer kompakt und locker verpacktes Finanz- und Anlagewissen sucht, wird bei der App «Finimize» fündig.

Regelmässiger Finanztalk

Eine innige Partnerschaft lebt von gemeinsamen Plänen und Projekten - die meisten benötigen Geld für die Verwirklichung. Verheiratete geben sich das Versprechen, auch im Alter füreinander zu sorgen. Von Liebe alleine kann sich aber niemand ernähren. Nehmen Sie sich regelmässig Zeit, zum Beispiel einmal pro Woche, um offen über die gemeinsamen Finanzen reden und gemeinsame Entscheidungen zu treffen: kleinere und grössere Ausgaben, gute und schlechte Angewohnheiten beim Geld ausgeben, kurzfristige und langfristige Finanzpläne.

Vontobel Volt®. Ihr Partner für aktives Investieren

Mit wenig oder solidem Anlagewissen wie ein Profi investieren: Wie geht das? Ganz einfach mit Vontobel Volt®. Unsere erfahrenen Anlageexperten investieren in aktiv verwaltete Finanzanlagen wie Fonds und strukturierte Produkte. Breit gefächert und individuell abgestimmt auf Ihr Risikoprofil und Ihre Überzeugungen.

Vontobel Volt®

Bitte bestätigen Sie Ihren Wohnsitz.

Rechtliche Hinweise: Diese Publikation wurde von Bank Vontobel AG, Zürich (Vontobel) erstellt. Das Dokument ist einzig an Personen mit (Wohn-)Sitz in der Schweiz gerichtet. Diese Publikation ist Marketingmaterial, dient ausschliesslich Informationszwecken und trägt keinen individuellen Anlagezielen, Finanzverhältnissen oder Bedürfnissen Rechnung. Die Publikation stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung oder eine Empfehlung zur Beanspruchung der darin beschriebenen Dienstleistung der Vontobel, noch zum Kauf oder Verkauf von Wertschriften oder anderen Finanzinstrumenten oder zur Teilnahme an einer Anlagestrategie dar. Investitionen in Finanzprodukte und -märkte sind mit diversen Risiken (wie beispielsweise Markt-, Währungs-, oder Liquiditätsrisiken) verbunden. Bevor eine Anlageentscheidung getroffen wird, sollte der Anleger eine individuelle Beratung durch seinen Finanz- und Steuerberater zu den mit der Anlage verbundenen Risiken und seiner persönlichen Situation in Anspruch nehmen. Inhalt, Umfang und Preise der in dieser Publikation beschriebenen Dienstleistung / Produkte richten sich ausschliesslich nach dem mit jedem Anleger individuell vereinbarten Vertrag.

Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre: Um die Nutzbarkeit der Website zu gewährleisten und um Bedürfnisse und Präferenzen unserer Besucher zu erkennen, verwenden wir Cookies auf unseren Webseiten. Klicken Sie auf «Akzeptieren», um die Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf «Cookie-Einstellungen anpassen», um Ihre Cookie-Einstellungen zu verändern. Detaillierte Informationen zur Handhabung von Cookies und Datenschutz sowie Ihr Recht zur jederzeitigen Widerrufung Ihrer Einwilligung, finden Sie in unserer Cookie und Datenschutz Weisung.