Das Gleichgewicht der Geschlechter zahlt sich aus

Das Gleichgewicht der Geschlechter zahlt sich aus

Mehr Frauen in leitenden Positionen zahlen nicht nur auf Werte ein wie Fairness. Wirtschaftliche Gründe können ebenfalls dafürsprechen.

«Gender Diversity» orientierte Unternehmen können Bedingungen schaffen, um die Unternehmensführung zu verbessern, eine gesunde Bilanz zu sichern und Innovation zu fördern. Mit dem neuen Anlagethema «Power of Diversity», welches seit neuem Volt Kunden und Kundinnen offen steht, tun sich dabei Renditechancen auf.

Weltweit, grosses Wachstumspotenzial

Die Gleichstellung der Geschlechter kann ein grosses Potenzial für die Weltwirtschaft freilegen. Schätzungen zufolge könnte sie bis 2025 um bis zu 28 Billionen US-Dollar - das entspricht dem BIP der USA und Chinas zusammen - grösser sein, wenn alle Gleichstellungsunterschiede aufgehoben würden. Die Schätzung vom McKinsey Global Institute bedeutet im kleineren Massstab: Unternehmen, die auf «The Power of Diversity» setzen, könnten ihren Wachstumsmotor auf Hochtouren bringen.

Auf Wachstumskurs. Mit einer Kapitänin

Studien zeigen, dass Unternehmen mit weiblichen Geschäftsführerinnen in der Vergangenheit diejenigen ohne Frauen übertroffen haben. Sie erzielten eine höhere Eigenkapitalrendite, ein höheres, durchschnittliches Umsatzwachstum und solidere Bilanzen. Ausserdem schütteten Unternehmen mit einer hohen Geschlechtervielfalt häufig mehr Dividende aus. Zudem fallen diese Unternehmen durch eine starke Corporate Governance auf.

Hätten Lehmann Sisters die Finanzkrise abgewendet?

Über diese Frage lässt sich nur spekulieren. Eine Studie von «Evolution and Human Behaviour» zeigt eine hohe Korrelation zwischen einem hohen Testosteronspiegel und einer erhöhten Risikobereitschaft. Dagegen spricht eine Studie, die Elizabeth Sheddy an der Macquarie Universität durchgeführt hat. Sie kommt zum Resultat, dass Männer und Frauen auf Senior-Level in Banken eine ähnliche Risikobereitschaft an den Tag legen. Verschiedene Studien zeigen allerdings, dass Unternehmen mit einem höheren Frauenanteil im Management in Finanzkrisen widerstandsfähiger sind.

Wer Frauen nicht für sich gewinnt, wird verlieren

Die Zeiten habe sich geändert: Ursula von der Leyen ist die künftige Chefin der EU-Kommission. Ebenfalls als erste Frau wird Christine Lagarde der Europäischen Zentralbank vorstehen. Das liegt auch an der starken «Basis». In vielen Ländern sind Frauen im Durchschnitt besser ausgebildet als Männer: Sie punkten mit besseren Noten und bilden sich häufiger weiter. Arbeitgeber, die sich weigern, qualifizierte Frauen einzustellen oder gerecht zu entlohnen, verlieren diese in der langen Frist an Unternehmen, die die Diversität der Geschlechter als Kern der Unternehmensführung betrachten.

Unser Investmentansatz: Fokussiert und diversifiziert

Das «Power of Diversity»-Anlagethema bietet breit diversifizierte Investitionsmöglichkeiten in verschiedene Branchen und in verschiedenen Regionen. Zuerst sieben wir alle Unternehmen aus, bei denen die Geschlechtervielfalt nicht im Vordergrund steht. Erst dann analysieren wir die Finanzkennzahlen der vorselektierten Unternehmen mit quantitativen und qualitativen Instrumenten, um die Attraktivität der Investition zu ermitteln. Ausserdem berücksichtigen wir bei der Evaluation auch Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG).

Risiken von Investitionen an Finanzmärkten/Rechtlicher Hinweis/Disclaimer

Investitionen an Finanzmärkten sind mit Risiken verbunden. Kurs, Wert und Ertrag einer Anlage hängen unter anderem von der wirtschaftlichen Entwicklung und dem Kurs der zugrundeliegenden Wertpapiere ab. Dieser Artikel ist keine Empfehlung, sondern dient einzig Informationszwecken und ist weder ein Angebot noch eine Aufforderung seitens oder im Auftrag der Bank Vontobel AG zum Kauf oder Verkauf von Waren, Wertpapieren oder ähnlichen Finanzinstrumenten oder zur Teilnahme an einer spezifischen Handelsstrategie in irgendeiner Rechtsordnung. Inhalt, Umfang und Preise der in dieser Publikation beschriebenen Dienstleistung / Produkte richten sich ausschliesslich nach dem mit jedem Anleger individuell vereinbarten Vertrag. Der Artikel wurde ohne Berücksichtigung der Zielsetzungen, der finanziellen Situation oder der Bedürfnisse eines bestimmten Anlegers erstellt. Die Informationen stammen aus oder basieren auf Quellen, die die Bank Vontobel AG als zuverlässig erachtet. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Bank Vontobel AG lehnt jede Haftung für Verluste aus der Verwendung dieses Artikels ab. Der Artikel enthält keinerlei Empfehlungen rechtlicher Natur oder hinsichtlich Investitionen, Rechnungslegung oder Steuern. Verweise auf frühere Entwicklungen sind nicht unbedingt massgebend für künftige Ergebnisse. Die Bank Vontobel AG empfiehlt Anlegern, dass diese gemeinsam mit einem professionellen Berater eine unabhängige Beurteilung der spezifischen finanziellen sowie rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen, kreditmässigen und buchhalterischen Konsequenzen von allfälligen Investitionen vornehmen.

Vontobel Volt® ist nur einen Klick entfernt

Bitte bestätigen Sie Ihren Wohnsitz

Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien («Cookies») entsprechend unserer Cookie Policy, um Benutzerfreundlichkeit und Betrieb unserer Website zu verbessern oder zu Analyse- und Werbezwecken. Sie können alle Cookies akzeptieren und/oder diese über die Cookie Einstellungen jederzeit ändern. Die zuletzt gewählten Einstellungen werden gesetzt.

Durch die Verwendung unserer Website erklären Sie sich einverstanden mit unseren Nutzungsbedingungen sowie mit unserer Datenschutzrichtlinie.