«Ich will eine positive Wirkung erzielen.»

Nachhaltiges Investieren birgt das Potenzial, sich für die Umwelt sowie Gesellschaft auszahlen und für Investoren eine Rendite abzuwerfen. Lesen Sie im Kurzinterview, welche Wege Thomas Trsan einschlägt, um diese Ziele zu erreichen. Thomas Trsan arbeitet als ESG & Impact Investing Specialist und Senior Investment Manager bei Vontobel seit 2010. Er verwaltet aktiv Themenzertifikate wie «Impact for Good», «Power of Diversity», «Global Brands» und «Aqua». Letzteres wurde bei den Swiss Derivative Awards 2020 als bestes ESG-Produkt ausgezeichnet und steht Volt Investoren ab Ende August 2020 als neues Anlagethema offen.

Lieber Thomas, welches sind deine grössten beruflichen Herausforderungen?

Früh die richtigen mittel- und langfristigen Trends in Bereichen wie Gesundheitswesen, Bildung, Umwelt und angesagte Marken im Konsumgüter zu erkennen, daraus kontinuierlich die richtigen Anlageentscheidungen zu treffen und attraktiv bewertete Unternehmen ins Portfolio aufzunehmen, welche eine nachhaltige Wertschöpfung für die Umwelt und Gesellschaft erzielen.

Wie läuft ein typischer Arbeitstag bei dir ab?

Ich logge mich im Bloomberg und Eikon ein und informiere mich über die aktuellsten News hinsichtlich Branchen und Unternehmen in denen wir investiert sind. Zudem lese ich Researchberichte oder nehme an Telefonkonferenzen und persönlichen Meetings teil, mit der Möglichkeit CEO oder CFOs der investierten Unternehmen zu treffen und ihnen Fragen zu stellen. Nachher schaue ich mir die Entwicklung der von mir verwalteten Themenzertifikate detailliert an und prüfe potenzielle Kandidaten, welche ins Portfolio aufgenommen werden könnten.

Möchten Sie gerne mehr zum Thema «Wie kann ich Geld richtig anlegen und zu welchem Zeitpunkt» erfahren? In unserem Webinar erklären Vontobel Experten, was es bei Investments in diesen speziellen Zeiten zu berücksichtigen gilt.

Was gefällt dir am besten an deiner Arbeit?

Sich täglich mit langfristigen Megatrends in den entsprechenden Sektoren zu beschäftigen und zu beobachten, wie der technologische Wandel und die zunehmende Digitalisierung die Entwicklung neuer innovativen Produkte und Dienstleistungen prägen, finde ich sehr inspirierend.

Wenn diese Produkte auch für die Bevölkerung in den Schwellenländern zugänglich und erschwinglich sind und dabei als «Heilsbringer» eine positive ökologische und soziale Wirkung erzielen, finde ich dies grossartig. Den persönlichen Austausch schätze ich ebenfalls. Sei es mit Finanzanalysten und dem Management eines Unternehmens oder innerhalb unseres Teams beim Diskutieren von Anlageideen.

Wann bist du weit weg von der Investmentwelt?

Wenn ich Zeit am Abend mit meiner Familie verbringe, die Joggingschuhe anziehe, interessante Artikel lese oder beim Reisen neue Orte zu entdecken.

Du bist «picky» bei der Wahl von Wertpapieren und Anlagestrategien. Wann sonst noch?

Ich setze bei meinem Konsumverhalten prinzipiell auf Qualität zu einem vernünftigen Preis und informiere mich über die Nachhaltigkeit der Produkte.

Was gefällt dir an der Volt App?

Volt finde ich gut, weil es eine sehr benutzerfreundliche App ist, welche erfrischend farbig daherkommt.  Es ist auch kein «elitäres» Investment-Produkt, sondern auf eine einfache und effiziente Weise mit einem Mindestbetrag von 10’000 Franken für ein breites Publikum zugänglich. Dem Kunden bietet es die Freiheit, entsprechende Themen selbst auszuwählen so nach dem Motto «Volt – Investieren mit Spannung».

Disclaimer

Diese Publikation entspricht Marketingmaterial gemäss Art. 68 des Schweizer FIDLEG. Die Angaben in diesem Artikel stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beanspruchung einer Dienstleistung, zum Kauf oder Verkauf einer Anlage oder zum Abschluss einer anderen Transaktion dar. Die Erbringung der in diesem Artikel beschriebenen Dienstleistungen richtet sich ausschliesslich nach dem mit dem Anleger abgeschlossenen Vertrag. Die hierin enthaltenen Angaben und Ansichten dienen ausschliesslich Informationszwecken und tragen keinen individuellen Anlagezielen, Finanzverhältnissen oder Bedürfnissen Rechnung. Zudem können Inhalt, Umfang und Preise der Dienstleistungen und Produkte nach Anleger und/oder aufgrund rechtlicher Einschränkungen unterschiedlich ausgestaltet sein und jederzeit geändert werden. Bevor eine Anlageentscheidung getroffen wird, sollte der Anleger eine individuelle Beratung zu seiner persönlichen Situation in Anspruch nehmen. Potenzielle Anleger sollten sich bewusst sein, dass die vergangene Performance nicht zwingend einen Hinweis auf die zukünftige Wertentwicklung liefert. Die Bank Vontobel AG übernimmt keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die durch die Verwendung der hierin enthaltenen Informationen entstehen.

Einzelheiten dazu, wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unserer aktuellen Datenschutzrichtlinie (vontobel.com/privacy-policy) sowie auf unserer Website zum Datenschutz (vontobel.com/gdpr). Sofern Sie keine weiteren Dokumente von uns erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse wealthmanagement@vontobel.com.